Zurück

Über uns

Willkommen auf unserer neuen Website! Wir freuen uns, Ihnen einen kurzen Einblick in unsere Geschichte und in unser aktuelles Engagement für die älteren Menschen zu geben.

50 Jahre hat der Verein Frohes Alter die Altersheime Martinspark und Bahnmatt geführt. Nach der Übergabe der Trägerschaft an die neu gegründete VIVIVA AG Baar bricht für den VFA eine neue Zeit an. Wir haben die Möglichkeit, uns neu zu orientieren, neue Aufgaben und spannende Projekte anzupacken. Fokus bleibt das Leben im Alter in Baar. Ziel ist es, dass der Verein aktiver in diversen Projekten in der Gemeinde mitarbeitet. Dafür suchen wir engagierte Personen, die Lust auf ein sinnstiftendes Ehrenamt im Verein Frohes Alter haben, um z.B. Kurse für die Älteren anzubieten oder administrativ mitzuarbeiten. Möchten Sie in unserem Team mithelfen, dass die Anliegen der älteren Bevölkerung umgesetzt werden?

Wir sind auf freiwillige Helfer und Helferinnen angewiesen – auch auf SIE  !

Vom Verein zur (gemeinnützigen) Aktiengesellschaft VIVIVA Baar AG

Bereits 2017 war der Grundstein für die Gründung einer Aktiengesellschaft mit gemeinnützigem Zweck als neue Trägerschaft für den Betrieb der Altersheime in Baar gelegt worden.

Relativ schnell einigten sich Einwohnergemeinde und VFA auf eine gemeinsame Stossrichtung. Im Dezember 2021 wurde die VIVIVA Baar AG gegründet. Die VIVIVA Baar AG ist ein privatwirtschaftliches Unternehmen, an welchem die Einwohnergemeinde 90% und der VFA einen10%-Anteil hält.

Der neue Verwaltungsrat übernimmt die strategische Leitung des Betriebes vom bisher verantwortlichen Vorstand des VFA. Am 2. Mai 2022 wurde offiziell die symbolische «Schlüsselübergabe» vom VFA-Vorstand an den neuen Verwaltungsrat gefeiert. Inspiriert vom Symbol im VFA-Logo und seiner Bedeutung übergab der Vorstand einen Apfelbaum mit guten Wünschen an den VR. Die Geschäftsleitung erhielt die Giesskanne dazu, um das Bäumchen VIVIVA Baar AG operativ weiterhin prächtig gedeihen zu lassen. In ihren Grussworten brachten das VFA-Präsidium, die VR-Vizepräsidentin sowie Gemeinderatspräsident Walter Lipp, der mit einer grossen Delegation an Gemeindevertretern den Mehrheitsaktionär vertrat, ihren Dank für die erfolgreichen, vergangenen 50 Jahre unter VFA-Führung sowie ihren unbedingten Kooperationswillen für die Zukunft zum Ausdruck. Im Zentrum der VIVIVA Baar AG ist und bleibt die ältere Bevölkerung in Baar. Mit Herzblut, Menschlichkeit, Respekt und Wertschätzung. Im Übergangsjahr 2022 werden beide Gremien sich noch rege austauschen.

Apfelbaum zur symbolischen Schlüsselübergabe

Der Vorstand

Iris Siegel

Präsidentin

Urs Langenegger

Vize-Präsident

Ernst Bielmann

Finanzen

Rosmarie Müller

Projekte

Peter Pfister

Projekte

Maria Knist

Aktuarin

Mitgliederbeiträge

CHF 40.- pro Person und Jahr
CHF 60.- pro Ehepaar und Jahr

Jahresberichte des Präsidenten

Jahresberichte

Protokolle der Mitgliederversammlungen

Protokolle

Statuten

Statuten

Kontakt

Verein Frohes Alter VFA
Sonnackerstrasse 12B
6340 Baar

Telefon: folgt
info@vereinfrohesalter.ch